Paste your Google Webmaster Tools verification code here
Aktion gegen Artensterben durch Glyphosat

  Hallo lieber Kunde, 2017 entscheidet die EU: Darf Glyphosat weiter auf europäische Felder gespritzt werden? Das weltweit am häufigsten eingesetzte Pestizid ist wahrscheinlich krebserregend und fördert das Artensterben. Monsanto, Bayer und Co. setzen alles in Bewegung, damit ihr Bestseller Glyphosat für 15 weitere Jahre zugelassen wird. Wir halten dagegen – mit einer europäischen Bürgerinitiative. […]

Read more
Anwendungsvideo Beauveria bassiana Deutsch

Dieses Video zeigt wie die Sporen des Pilzes Beauveria bassiana ausgebracht werden. Zum Einsatz kommen eine Teleskop- Lanze und eine kleine Lanze. Den Druck liefert eine batteriebetriebene Motorpumpe. Die Methode ist sowohl zur  Vorbeugung als auch zur Bekämpfung des roten Palmrüsslers (Picudo rojo) geeignet.

Read more
Kombination aller Waffen

„Alle Kanarischen Dattelpalmen, die nicht gegen den Palmrüssler geschützt werden, sind inzwischen tot oder werden es bald sein“ sagt der Stadtbiologe von Javea. Keine Abgabe von chemischen Insektiziden an Privatpersonen seit 26. November 2016. Biologische Mittel bevorzugen. Neuer Wirkstoff Emamectin für Endotherapie.

Read more
Kampf dem Palmrüssler

50.000 Palmen mussten 2014 im Palmengarten Elche gefällt werden. Grund der ist gefräßige Palmrüssler (Picudo rojo). Früherkennung ist extrem wichtig. Sind die senkrechten Wedel erst einmal trocken ist es meißt zu spät. Auch akustische Erkennung des Befalles ist möglich.  

Read more
Ein paar Klarstellungen

Richtigstellung von Dr. Weidlich zum Artikel in der CBN 1687 über die Verfügbarkeit von Imidacloprid, die Eignung von Nematoden zur Bekämpfung des Palmrüsslers, die Art der Ausbringung von biologischen und chemischen Bekämpfungsmitteln und die richtige Zeit Palmen zu schneiden.

Read more
Palmenbesitzer verpflichtet

Palmenbesitzer können befallene Exemplare nicht einfach ihrem Schicksal überlassen. Zwei spanische Gesetze regeln die Verantwortung der Eigentümer im Falle eines Befalles durch den Picudo rojo. Demnach muss der Palmrüssler in jedem Fall bekämpft werden.    

Read more
Von der Natur lernen

Fakten zum Leserbrief in CBN 1687 Der Artikel zeigt die Risiken des Einsatzes von Imidacloprid auf und die rechtliche Situation bei der Anwendung. Alternativ wird auf die biologische Bekämpfung durch Pilzsporen Beauveria bassiana hingewiesen.

Read more

Diese Seite benutzt Cookies und ähnlichen Technologien, Durch die Nutzung unseres Dienstes akzeptieren Sie die deren Verwendung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen